X
  GO
Veranstaltung Gemeindebücherei Sauerlach

Krimi-Lesung mit Authorin Anna Schneider verschoben auf Herbst

Krimi Lesung Gemeindebücherei Sauerlach»Der spannendste und beste Auftakt einer Krimireihe, den ich in den letzten Jahren gelesen habe.« sagte Mike Altwicker im Deutschlandfunk Kultur über den ersten der beiden „Grenzfall“-Bände von Anna Schneider. Das deutsch-österreichische Ermittlerteam Alexa Jahn und Bernhard Krammer könnte unterschiedlicher nicht sein. Doch sie müssen gemeinsam einen Mörder jagen. Am Brauneck in Lenggries wird an einer Felswand eine leblose Frau entdeckt. Was auf den ersten Blick wie ein Kletterunfall aussah, entpuppt sich als grausamer Mord. Für die junge und engagierte Oberkommissarin Alexa Jahn, die gerade ihren Dienst bei der Kripo Weilheim angetreten hat, ist es die erste große Ermittlung. Sie könnte jede Unterstützung gebrauchen, doch auf den desillusionierten Kollegen auf österreichischer Seite, Chefinspektor Bernhard Krammer, kann sie nicht zählen. Anna Schneider liest am 27. Juli um 19:30 Uhr in der Gemeindebücherei aus ihren Büchern, beantwortet Fragen und signiert im Anschluss auch gerne.

 

Neues Datum: noch unbekannt

Begin 19:30 Uhr

Anmeldung per E-Mail an: leitung@gemeindebuecherei-sauerlach.de oder
per Telefon: 08104 1828 (während der Öffnungszeiten).
Eintritt: 5,- Euro
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt

 

 

So erreichen Sie uns

 So erreichen Sie uns

 
Gemeindebücherei Sauerlach      
Wolfratshausenerstr. 2
82054 Sauerlach
 
Telefon: / Fax: / Whatsapp: / Signal:
+49 (0)8104 1828
E-Mail:
leihe@gemeindebuecherei-sauerlach.de